Pylons

Debian-Entwicklerportfolioservice

Diese Woche musste ich krankheitsbedingt zuhause bleiben. Um die Zeit neben der Beschäftigung mit Doro und den Kindern etwas sinnvoll zu füllen, habe ich mich noch einer anderen Aufgabe gewidmet und habe eine kleine Webanwendung für die Debian-Community entwickelt.

Der Debian-Entwicklerportfolioservice steht interessierten Debian-Entwicklern und Paketbetreuern zur Verfügung, um sich personalisierte Links zu ihren Aktivitäten im Debian-Projekt als HTML- oder JSON-Ausgabe zu erzeugen. Der Service wurde durch Stefano Zacchirolis DDPortfolio-Seite im Debian Wiki inspiriert und steht unter den Bedingungen der GNU Affero General Public License im Quelltext zur Verfügung.

Inhalt abgleichen